Tsatstiki-Lachs-Palatschinken mit eingemachten Zwiebeln

Vorzüglich waren diese Palatschinken. Doch am besten waren die in Meersalz, Pfeffer und Weißweinessig eingemachten roten Zwiebeln, neudeutsch Zwiebel-Pickles. Man darf keine Scheu haben, selber einzulegen: 20 Minuten ziehen lassen und schon kann man sie genießen.

„Tsatstiki-Lachs-Palatschinken mit eingemachten Zwiebeln“ weiterlesen

Schinken-Spargel-Palatschinken

Palatschinken mit Petersil, gefüllt mit Ziegenfrischkäse, grünem Spargel und Rohschinken. Endiviensalat mit Pastinaken. Als Getränke ein Grapefruitsaft oder Blutorangensaft, aufgespritzt.

„Schinken-Spargel-Palatschinken“ weiterlesen

Linsen-Curry mit Gemüse in Kokospfannkuchen

Ein leicht scharfes Curry mit roten Linsen, Senfkörnern, Kardamom, Zitronengras, Ingwer und gelbem Curry. Chinakohl, Zuckerschoten und Karotten sind in Kokospfannkuchen gehüllt.

„Linsen-Curry mit Gemüse in Kokospfannkuchen“ weiterlesen

Lamm in der Goldkruste

Gebratenes Lammfilet in eine goldene Kruste aus Kartoffeln gegossen. Manche sagen zur Kartoffelkruste sogar „Bocuse d’Or“, also das Gold des Bocuse‘! Ein Rezept nach Léa Linster aus ihrem Restaurant „Le Restaurant“, Frisange, Luxemburg, welches im „Ikarus“  im Hangar-7 in Salzburg zubereitet wurde.

„Lamm in der Goldkruste“ weiterlesen