Topinambursuppe / Kalbskotelett mit Orangen-Kapern-Butter und Chicorée

Eine Topinambursuppe mit Pinienkernen und Koriander als Vorspeise. Danach ein gebratenes Kalbkotelett, das mit einem Salat aus gebratenem Chicorée, Kapernbeeren und Knoblauch in einer Orangen-Kapern-Butter serviert wird.

„Topinambursuppe / Kalbskotelett mit Orangen-Kapern-Butter und Chicorée“ weiterlesen

Erbsensuppe mit Ziegenkäse-Zigarillos

Erbsensuppe mit Minze und weißem Pfeffer obendrauf Ziegenjoghurt und dazu, getrennt von der Suppe serviert, Ziegenkäse-Zigarillos. Das sind riesige Kroketten mit einer Ziegenkäsefülle. Während dem  man die Suppe löffelt, nimmt man sie ab und zu in die Hand und beißt einfach ab.

„Erbsensuppe mit Ziegenkäse-Zigarillos“ weiterlesen

BBQ Bacon Burger

Wer glaubt, dass Fast Food schnell geht, täuscht sich. Jedenfalls nicht, wenn man alles von der Pieke auf frisch macht. Die Herstellung dieses Burgers hat drei Tage lang gedauert. Die Buns wurden frisch aus einem Sauerteig gemacht, der zwei Tage zuvor begonnen wurde.  Ein BBQ Bacon Burger mit einem Pattie aus Rindfaschiertem, sowie Käse und Speck. Dazu gab es Habaneros und Piemientos und selbst gemachte BBQ Sauce.

„BBQ Bacon Burger“ weiterlesen

Intensivgeschmack von Limetten

Ein Gemüsetopf mit Rübchen, Tomaten und ganze getrocknete Limetten. Dazu viel Kräuter: Koriandergrün und Estragon.

„Intensivgeschmack von Limetten“ weiterlesen

Geräuchertes Entrecôte mit Karfiolschalotten

Langsam geräuchertes U.S. Beef, dazu roher (!) dünn aufgeschnittener Blumenkohl, gebratene Schalotten, Salsa aus Berberitze, Pistazien, Honig und Harissa und iranischem Limettenpulver.

„Geräuchertes Entrecôte mit Karfiolschalotten“ weiterlesen

Rübengulasch mit Kolbász, Käsecreme und Mangoldschnecke

Rübengulasch bestehend aus 4 verschiedenen Rübensorten, dazu ungarische Paprikawürste (Kolbász). Als Beilage kam Feta-Käsecreme und eine Mangoldschnecke.

Auf das Rübengulasch kamen wir durch Ira Moritz. Sie hat uns gestern von einer Steckrübensuppe mit Merguez und Nigella (Schwarzkümmel) erzählt, die ihr so gut schmeckte. Bei uns wurde daraus ein Rübengulasch mit Kolbász.

„Rübengulasch mit Kolbász, Käsecreme und Mangoldschnecke“ weiterlesen

Maisbrot mit Bergkäse und Jalapeno

Im Geschenkkorb, dem das kleine Kochbuch „Exclusive recipes“ beigelegt ist, sind auch viele Zutaten enthalten, die darin Verwendung finden, so wie in diesem Fall. Da war es der Schwarzkümmel (Nigella Seeds), der über das Maisbrot gestreut wird und für den besonderen Geschmack sorgt. „Maisbrot mit Bergkäse und Jalapeno“ weiterlesen

Roast Chicken with Pistaccio Crust

This one is from the new Ottolenghi cook booklet, which is not available in the bookstore or anywhere else. It was to be had only with the „Christmas Hamper“ (as the English say), which one could order before Christmas online at Ottolenghi, which of course we did. Consequently, it is called „Exclusive Recipes“. With so much exclusivity I find it hard to reveal the recipe here. But I can tell you at least: It tasted excellent!

By the way, the Christmas Hamper is still on the pages at Ottolenghi. It is a good idea that the essential ingredients, which are found in the cookbook, are also inside.

„Roast Chicken with Pistaccio Crust“ weiterlesen

Hirschkalbfilet und Orangensalat

Hirschkalbfilet, gebraten und im Backrohr bei 100 Grad sanft durchgegart, sodann in Orangen-Wacholder-Butter geschwenkt. Darüber Macadamia-Raspeln. Als Beilage ein Erdäpfel-Gratin aus Kipflern in Sherry-Obers-Masse getränkt und überbacken. Als Vorspeise Sizilianischer Orangensalat mit filetierten Orangenspalten beträufelt mit Barolo-Essig und Olivenöl.

„Hirschkalbfilet und Orangensalat“ weiterlesen