Kräuter-Puffer mit Kräuter-Sauce

Die Kräuter im Puffer waren Petersilie und Minze. Süßkartoffel war mit dabei sowie Zucchini, Fenchel und erstmalig in der Küche Erdmandel. Die Kräuter in der Sauce waren Basilikum, Estragon, Petersilie, Sauerampfer und erstmalig in der Küche Zimtbasilikum sowie Roter Basilikum. Ein Feuerwerk aus Kräutern!

Rindfleisch aus dem Wok mit Reis und Gemüse

wobei der Reis kein richtiger Reis war sondern Karfiol (Blumenkohl), der im Mixer auf Reisgröße zerkleinert wurde. Das Gemüse war u.a. Paprika, Romanesco, Zuckerschoten und gewürzt mit Koriander, Petersilie, geschärft mit Chili. Mit Speck und Rind.

Gebratene Rindsleber mit Feigensalat

und einer Vinaigrette aus Zwiebel, Senf und Walnussöl. Zum Feigensalat kam knackiger Romanasalat hinzu, sowie bitterer Chicorée in rot und weniger bitter in Weißgelb, sowie Rucola, aufgepeppt mit gebratenem Speck und verfeinert mit Walnüssen.

Hendlschnitzel mit Wurzelgemüse und Kerbel-Aioli

Die Schnitzel wurden mit einer Mischung aus Mandelmehl, Knoblauch, Zwiebel und Chili paniert. Der Wurzelgemüsesalat bestand aus Roter Bete, Möhren, Sellerie und Kohlrabi. Dazu Rotkohl und Fenchel. Aioli kommt als Dressing dazu.