Schwammerlsuppe mit Hadnsterz dann Basilikum-Stubenküken

Bei diesem Menü haben wir uns ganz vom Sacherkochbuch leiten lassen. Als Vorspeise gab es eine Suppe, wie sie in Kärnten und auch in der Steiermark gerne zubereitet wird. Pilzsuppe mit einem Sterz aus Buchweizenmehl, dem Heidenmehl, als Einlage.

Als Hauptspeise gab es Stubenküken mit einer Farce aus Basilikum und Sahne, die richtig unter die Haut geht. Höhepunkt des Abends waren aber die Basilikumstangen, die sich auch nach dem Essen äußerster Beliebtheit erfreuten.

„Schwammerlsuppe mit Hadnsterz dann Basilikum-Stubenküken“ weiterlesen

Caprese „Moderne Kunst“

Tomaten, Pesto, Büffelmozzarella. Die einen waren die Ochsenherzen. Wie die anderen Tomaten heißen, wissen wir nicht. Dazu Ciabatta mit Olivenöl.

„Caprese „Moderne Kunst““ weiterlesen

Kalte Wassermelonensuppe

Diese Suppe hat‘s in sich. So einladend sie auch aussehen mag,  steckt doch der Beelzebub in ihr. Achtung scharf! Und zugleich kühlend.

„Kalte Wassermelonensuppe“ weiterlesen

Tomaten, Mozzarella, Pesto

Der Winter geht in die Nachspielzeit, wir nehmen bei einem klassischen italienischen Gericht Zuflucht, um uns den Sommer zumindest kulinarisch nach Hause zu holen: Tomaten, Mozzarella, Pesto.

„Tomaten, Mozzarella, Pesto“ weiterlesen

Mein griechischer Bauernsalat

Mit gegrilltem Manouri, verschiedenen Tomaten, Zwiebel, Gurke und Minze, Petersilie, Thai-Basilikum. Dazu Roggenbrot. Schmeckt frisch und fruchtig. Müsste auch im Sommer gut ankommen.

„Mein griechischer Bauernsalat“ weiterlesen

Apfel-Erbsensuppe

Die Gewürzmischung haben wir uns bei Tanja Grandits abgeschaut. Da wir eine warme Suppe machen wollten, haben wir uns nicht so ganz ans Rezept gehalten. Bei ihr ist es ein Gazpacho, also eine kalte Suppe. Damit es eine wärmende Suppe wird, kam bei uns auch Lauch und Kokosmilch rein. Aber die Einlage mit den Apfelkugeln und der Basilikum-Creme haben wir doch übernommen, zu sehr gespannt waren wir, wie das wohl schmecken wird.

„Apfel-Erbsensuppe“ weiterlesen

Sellerieschnitzel mit Löwenzahn-Salat

Sellerieschnitzel mit Löwenzahn-Salat und selbst gemachter Mayonnaise. Dazu gibt es erfrischende Tomaten. Dazu Pecannüsse. Ich finde das insgesamt erfrischend. Und wohlschmeckend dazu.

„Sellerieschnitzel mit Löwenzahn-Salat“ weiterlesen

Kräuter-Puffer mit Kräuter-Sauce

Die Kräuter im Puffer waren Petersilie und Minze. Süßkartoffel war mit dabei sowie Zucchini, Fenchel und erstmalig in der Küche Erdmandel. Die Kräuter in der Sauce waren Basilikum, Estragon, Petersilie, Sauerampfer und erstmalig in der Küche Zimtbasilikum sowie Roter Basilikum. Ein Feuerwerk aus Kräutern!

„Kräuter-Puffer mit Kräuter-Sauce“ weiterlesen

Ein fast ligurisches Pesto & Fusilli

Das ursprüngliche ligurische Pesto besteht aus Basilikum, Pinienkernen, Olivenöl, Knoblauch, Salz. Und sonst gar nichts.

„Ein fast ligurisches Pesto & Fusilli“ weiterlesen