Rübengulasch mit Kolbász, Käsecreme und Mangoldschnecke

Rübengulasch bestehend aus 4 verschiedenen Rübensorten, dazu ungarische Paprikawürste (Kolbász). Als Beilage kam Feta-Käsecreme und eine Mangoldschnecke.

Auf das Rübengulasch kamen wir durch Ira Moritz. Sie hat uns gestern von einer Steckrübensuppe mit Merguez und Nigella (Schwarzkümmel) erzählt, die ihr so gut schmeckte. Bei uns wurde daraus ein Rübengulasch mit Kolbász.

Roast Chicken with Pistaccio Crust

This one is from the new Ottolenghi cook booklet, which is not available in the bookstore or anywhere else. It was to be had only with the „Christmas Hamper“ (as the English say), which one could order before Christmas online at Ottolenghi, which of course we did. Consequently, it is called „Exclusive Recipes“. With so much exclusivity I find it hard to reveal the recipe here. But I can tell you at least: It tasted excellent!

By the way, the Christmas Hamper is still on the pages at Ottolenghi. It is a good idea that the essential ingredients, which are found in the cookbook, are also inside.

Pilzragout mit Linsen und Maultaschen

Am Neujahrstag gibt es traditionellerweise etwas mit Linsen. Dieses Mal ein Pilzragout mit Steinpilzen, Shiitake-Pilzen und Champignons. Puy-Linsen mit karamellisierten Möhren und Lauch. Dazu QimiQ Saucenbasis mit einer eingelegten Zitrone. Dazu Maultaschen gefüllt mit Rindfaschiertem, Tahini (Sesampaste) und Pinienkerne. Mit Sumach, Granatapfelsirup und Piment abgeschmeckt. Als Nachspeise Erdbeeren in Schokolade.

Auberginen Wedges mit Safran-Kefir-Sauce

Die Auberginen werden in Spalten geschnitten und im Backrohr geröstet. Dazu wird Kefir mit einer Safran-Infusion verfeinert und das Ganze mit gerösteten Pinienkernen, Granatapfelkernen und Basilikum bestreut. Obenauf kommt gegrillter Halloumi.