Geräuchertes Entrecôte mit Karfiolschalotten

Langsam geräuchertes U.S. Beef, dazu roher (!) dünn aufgeschnittener Blumenkohl, gebratene Schalotten, Salsa aus Berberitze, Pistazien, Honig und Harissa und iranischem Limettenpulver.

„Geräuchertes Entrecôte mit Karfiolschalotten“ weiterlesen

Dry Aged Rostbraten

Am letzten Tag des Jahres 2016 gab es noch etwas besonders Gutes. Das Silvesterprogramm bestand aus zwei gut abgehangenen Dry Aged Rostbraten mit gefüllten Artischocken und gegrillten Paprika. Dazu kam ein Zwiebel Dip und eine Barbecue Sauce nach Mark Sisson. Dazu  karamellisierte Cippoline und ein Tomatendip, sowie Mini-Rosmarin-Kartoffeln.

„Dry Aged Rostbraten“ weiterlesen

Fleischbällchen in geschmortem Freekeh

Fleischbällchen aus Rindfaschiertem mit Viergewürz gewürzt, in einem Gemüsepüree aus Tomaten und Karotten, abgeschmeckt mit einem scharfen Baharat. Dazu Kefir. Freekeh ist grüner, geräucherter Durum-Weizen der früh geerntet wird.

„Fleischbällchen in geschmortem Freekeh“ weiterlesen

Hüferlsteak mit Gelber-Bete-Fenchel-Salat

Salat mit Gelber Bete und Fenchel und gerösteten Haselnüssen.

„Hüferlsteak mit Gelber-Bete-Fenchel-Salat“ weiterlesen

Rinderfaschiertes mit Ei

Pistazien rösten, Pinienkerne rösten. Zwiebel und Knoblauch anschwitzen, das Rindsfaschierte dazu und mit Sumach, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen. Mit Pistazien, Pinienkernen und Harissa vermischen. Eier drauf schlagen und mit Deckel ein paar Minuten garen lassen, bis das Eiweiß stockt.

„Rinderfaschiertes mit Ei“ weiterlesen

Ossobuco nach sephardischer Art

Eine schwere Pfanne nehmen, in der sich gut Wärme entwickeln kann. Fett darin bei starker Hitze und vier Scheiben von der Kalbshachse einlegen. Auf beiden Seiten kräftig anbraten. Die Scheiben können ruhig etwas dicker sein, etwa 4 cm. Alle zusammengenommen können gut und gern einen Kilo haben. Hernach werden sie lange genug geschmort.

„Ossobuco nach sephardischer Art“ weiterlesen

Rindsrouladen auf florentinische Art

Die Rindsrouladen vom Tafelspitz werden mit Artischocke gefüllt, die in Petersilie und Knoblauch gehüllt ist. Dazu Tomatensauce aus dem Bratenrückstand und Spinat.

Heute ist Österreichischer Nationalfeiertag. Hulapalu! Wir  haben aber trotzdem diese italienischen Rindsrouladen gemacht nach einem Rezept des florentinischen Kochs Fabio Picchi.

„Rindsrouladen auf florentinische Art“ weiterlesen

Steak mit Shiitake-Ketchup und Grillgurken

Das Steak vom Gustostück des Rindes mit karamellisiertem Shiitake-Ketchup und dazu Grillgurken, die in eine Sherry-Essigmarinade eingelegt werden. Dazu eine Sellerieknolle, die im Ganzen gebacken wird. Und alles paleo.

„Steak mit Shiitake-Ketchup und Grillgurken“ weiterlesen

Rindfleisch-Pilze-Wok

Die vermischten Pilze sind Eierschwammerl (Pfifferlinge), Austernpilze und Kräuterseitlinge. Einmal zum Mitnehmen ins Büro.

„Rindfleisch-Pilze-Wok“ weiterlesen