Paella Andaluz

Die Paella Andaluz hat einen feurigen Geschmack, der durch Meeresfrüchte gemildert wird. Die Kombination aus Schärfe und Milde gibt dieser Paella den besonderen Kick.  Paprika und  Pimenton de la Vera, das spanische Paprikapulver, sind für das Pikante zuständig. Damit man auch etwas Scharfes zum Hineinbeißen hat, kommt eine spanische Hartwurst hinein.„Paella Andaluz“ weiterlesen

Luftiger Speck-Käse-Kuchen

Etwas Erbsen, etwas Kohlrabi, etwas Speckwürfel in die Kokotte geben und mit Sahne-Frischkäse aufgießen. Ins Backrohr schieben und schauen, wie das aufgeht.

„Luftiger Speck-Käse-Kuchen“ weiterlesen

Erbsensuppe mit Ziegenkäse-Zigarillos

Erbsensuppe mit Minze und weißem Pfeffer obendrauf Ziegenjoghurt und dazu, getrennt von der Suppe serviert, Ziegenkäse-Zigarillos. Das sind riesige Kroketten mit einer Ziegenkäsefülle. Während dem  man die Suppe löffelt, nimmt man sie ab und zu in die Hand und beißt einfach ab.

„Erbsensuppe mit Ziegenkäse-Zigarillos“ weiterlesen

Schweinskarree mit Erbsen-Karfiol

Das Erbsen-Karfiol-Gemüse wurde mit Petersilie, Dille, Kresse, Kerbel, Schnittlauch, Sauerampfer, Boretsch, Pimpernelle und frisch gemahlenem Bockshornklee verfeinert.

„Schweinskarree mit Erbsen-Karfiol“ weiterlesen

Gemüsesuppe mit Erbsen und Champignons

und Kohlrabispäne und Rübchen als Einlage. Dann Würstel mit Kraut- und Bohnensalat. Dazu ein Sojamehlbrot.

„Gemüsesuppe mit Erbsen und Champignons“ weiterlesen

Frühlingsbrote

mit Erbsen, Kohlsprossen, Fenchel, Radieschen, Frühlingszwiebel, Rucola, Ziegenfrischkäse, Hartkäse.

„Frühlingsbrote“ weiterlesen

Reis, Erbsen und Champignons

sowie Sojabohnen, Schafskäse und Zitronenscheiben.

„Reis, Erbsen und Champignons“ weiterlesen

Kohlrabi mit Erbsen und Hühnerbrüsten

Die Kohlrabi werden mit den Erbsen in einer béchamelähnlichen Sauce angemacht und mit den angebratenen Hühnerbrüstln serviert.

„Kohlrabi mit Erbsen und Hühnerbrüsten“ weiterlesen

Hühnerbrust mit Erbsenschaum

Es gibt zwar Erbsenschaumsuppe, aber gibt es Erbsenschaum pur? Ja, es gibt. Der Erbsenschaum besteht im Prinzip aus einer Béchamel-Sauce, deren Gewürze in Richtung Erbsen abgeschmeckt sind und pürierten Erbsen.

Gebratene Hühnerbrust mit Erbsenschaum und Karotten-Lauch-Gemüse
Gebratene Hühnerbrust mit Erbsenschaum und Karotten-Lauch-Gemüse

„Hühnerbrust mit Erbsenschaum“ weiterlesen

Erbsen & Gselchtes

Die Minze duftete gut. Außerdem wurden die Erbsen noch Zimtstangen gewürzt.
Die Minze duftete gut. Außerdem wurden die Erbsen noch mit Zimtstangen gewürzt.

Ferran Adrià  schreibt, dass man statt Schinken „nach Belieben Serrano-, Bayonne- Parma oder jeden anderen luftgetrockneten Schinken verwenden“ kann. Wir nahmen ein Gselchtes, das war gerade greifbar. Ansonsten hielten wir uns an das Rezept. Das ist schon sehr einfach und schnell gemacht. Statt einer Einmach wird zum Binden ein Zehntel der Erbsen püriert und wieder zurück geschüttet.

„Erbsen & Gselchtes“ weiterlesen