Rote Linsensuppe

Eine rote Linsensuppe, die mit so viel anderem Gemüse und Gewürzen vermischt ist, dass man fast gar nichts mehr von den Linsen schmeckt. Was schad ist, aber nur fast, weil sie durch die anderen Zutaten an Geschmack gewinnt. Ein ausgewogenes Mischverhältnis ist oberstes Gebot, deshalb muss man sie gut abschmecken.

„Rote Linsensuppe“ weiterlesen

Makrele mit Ingwercreme und Pistazien-Kardamomsalsa

Auf der Haut gebratene Makrele mit Ingwercreme, Pistazien-Kardamomsalsa und Naturreis.

Das erste Gericht, das wir nach dem brandneuen Kochbuch SIMPLE von Ottolenghi kochen. Das Rezept wird nicht verraten, um niemandem die Spannung zu nehmen. Die deutschsprachige Ausgabe kommt ja Ende September heraus. Wir haben schon in die Originalversion hinein geschnuppert.

„Makrele mit Ingwercreme und Pistazien-Kardamomsalsa“ weiterlesen

Wurzelgemüsesalat mit Rinderstreifen

Kohlrabi, Rübe rot, Karotten gelb und rot, raffiniert mariniert, dazu gebratene Rinderstreifen. Hier steht im Mittelpunkt der Salat.„Wurzelgemüsesalat mit Rinderstreifen“ weiterlesen

Schweinsbraten mit Kraut und Knödel

Der eine oder andere mag einwenden, Schweinsbraten ist ja nicht gerade originell. Ein Rezept ist in vielen Kochbüchern zu finden. Schaut man sich aber das üppige Zutatenbild an, so kommt man zu dem Schluss, es kann ja doch nicht gar so einfach sein.

„Schweinsbraten mit Kraut und Knödel“ weiterlesen

Topinambursuppe /Süßkartoffel-Ingwersuppe

Zwei Suppen im Doppelpack. Einmal unter anderem mit Topinambur, Sellerie und Kardamom. Das andere Mal unter anderem mit Süßkartoffel Karotte, Chili und Zitronengras. Beide Suppen mit Ingwer.

„Topinambursuppe /Süßkartoffel-Ingwersuppe“ weiterlesen

Kohlrabi mit Erbsen und Hühnerbrüsten

Die Kohlrabi werden mit den Erbsen in einer béchamelähnlichen Sauce angemacht und mit den angebratenen Hühnerbrüstln serviert.

„Kohlrabi mit Erbsen und Hühnerbrüsten“ weiterlesen