Hühnchen und Wurzelgemüse

Das NOPI-Buch von Yotam Ottolenghi bittet Ramuel Scully vor den Vorhang, der auch als Co-Autor dieses grandiosen Kochbuches fungiert. Die Essenz seines Esprits manifestiert sich in seiner Meisterbrühe, von der wie von einem Wundermittel in diesem Kochbuch die Rede ist. Man kann diese Meisterbrühe auch auf Vorrat machen und im Tiefkühler einfrieren. Wir haben es getan und nun wieder aufgetaut. Das Lemon-Myrtle-Salz ist auch so eine Entdeckung von Ramuel Scully. Gibts nicht überall.

Karfiolkuchen

Grob gehackte, rote Zwiebel in Olivenöl mit getrocknetem Rosmarin 10 Minuten anschwitzen. Auskühlen. Mit Eiern und gehackten Basilikum verquirlen. Mit entöltem Mandelöl, wenig Bambusfasermehl, Kurkuma, reichlich Parmesan,  Salz und ordentlich Pfeffer glatt rühren. Gekochte Blumenkohlröschen unterheben.

Rindfleisch aus dem Wok mit Reis und Gemüse

wobei der Reis kein richtiger Reis war sondern Karfiol (Blumenkohl), der im Mixer auf Reisgröße zerkleinert wurde. Das Gemüse war u.a. Paprika, Romanesco, Zuckerschoten und gewürzt mit Koriander, Petersilie, geschärft mit Chili. Mit Speck und Rind.